Klassen 5 und 6

In der fünften Klasse können alle Schüler einen neuen Wahlpflichtkurs aus vier bis fünf Angeboten wählen. Die Themen sind vielfältig. Manche Kurse werden wegen der großen Nachfrage wiederholt angeboten. Sie werden jedoch immer wieder durch neue Ideen aus künstlerischen, sprachlichen, sozialen und anderen Bereichen ergänzt. In diesem Schuljahr werden folgende Kurse angeboten:

Schülerzeitung (Frau Legnowska)

Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen rufen im Schuljahr 2015/2016 eine vergangene Tradition wieder ins Leben: die Schülerzeitung der Sternberg-Grundschule. Die Jungredakteurinnen und -redakteure werden aus der Schule und ihrem Leben berichten. Wöchentlich trifft sich die Redaktion, um Themen zu finden, Artikel zu planen und zu schreiben. Neben der Recherche und dem Führen von Interviews gehört auch der Umgang mit Layout- und Bildbearbeitungssoftware zur redaktionellen Arbeit.

Spanisch (Herr Mayer)

Etwas über Spanien lernen bzw. kennenlernen, aber auch über die Länder Latein- und Mittelamerikas. Eine neue Sprache wird hier spielerisch und ohne Notenzwang vermittelt. Die Schüler lernen gemeinsam  Spanisch, kochen auch manchmal etwas zusammen, schauen sich spanische Filme an, lernen die Kulturen Lateinamerikas kennen, u.v.m.

Ballschule (Herr Gerlinger)

In diesem Schuljahr gibt es wieder die Möglichkeit für alle 5.Klässler/innen jeden Dienstag bei Herrn Gerlinger im WUV-Kurs unterschiedliche Ballsportarten kennenzulernen. Dabei werden die Schüler viel mit Bällen spielen, indem sie in verschiedenen  Spielformen sich mit Händen und Füßen sportlich betätigen. Besonders werden sie sich mit den Sportarten: Fußball, Basketball und Volleyball beschäftigen.

Soirée francaise (Frau Wank)

Im Bezirk Schöneberg  findet seit 15 Jahren eine ‚Werbeveranstaltung‘ für die Fremdsprache Französisch statt, die Soirée francaise. Daran nehmen seit Beginn Schüler der Sternberg-GS teil. Sie führten kleine Theaterstücke auf und/oder zeigten den berühmten Can-Can jeweils zum Ende der Veranstaltung.

Tanzen (Frau Lalaounis)

Lust auf Tanzen? Eine eigene Choreographie erarbeiten?
Jeden Dienstag hast du im WuV - Kurs Gelegenheit dich mit anderen Mitschülern und Frau Lalaounis tänzerisch auszuprobieren. Hip-Hop, Modern, Jazz, Lateinamerikanische Tanzschritte - wir versuchen alles "unter einen Hut zu bringen" und die passende Musik dafür auszuwählen. Dabei werden wir gemeinsam eine eigene Choreographie zusammenstellen, die wir dann auch an einem der Schulfeste vorführen können.

Werken (Frau Teke)

in diesem Schuljahr besteht die Möglichkeit jeden Dienstag bei Frau Teke im WuV-Kurs handwerklich und künstlerisch tätig zu werden. Dabei wollen wir Holzbänke schleifen und ihnen einen neuen Glanz verleihen.
Na, seid ihr neugierig geworden? Dann tragt euch in die Teilnehmerliste ein.